Giant, Riesengebirge, Tschechische Paradies
Benecko

Benecko

  • Benecko Aussichtsturm Žalý Fotografie Lesen Sie mehr>

    Benecko Aussichtsturm Žalý Fotografie

    Benecko ist ein Riesengebirgsdorf in Jilemnicka, im nordöstlichen Teil von Semily. Es besteht aus acht Teilen (Benecko, Dolni Stepanice, Horni Stepanice, Mrklov, Rychlov, Stepanicka Lhota, Zákoutí und Žalý). Es lebt in der Umgebung von 1 100. Der Schwerpunkt der Leistungsregion hat sich je nach den vorherrschenden wirtschaftlichen Aktivitäten im Zeitverlauf verschoben. Das ursprüngliche historische Siedlungszentrum war Horní Štěpanice - [...]

  • Benecko und Riesengebirge von oben Lesen Sie mehr>

    Benecko und Riesengebirge von oben

    Benecko (13.09.2016) ist ein Riesengebirgsdorf in Jilemnice, im nordöstlichen Teil von Semily. Es besteht aus acht Teilen (Benecko Štěpanice Nieder, Ober Štěpanice Mrklov, Rychlov, Štěpanická Lhota Zákoutí Zaly). Der Schwerpunkt der Leistungsregion hat sich je nach den vorherrschenden wirtschaftlichen Aktivitäten im Zeitverlauf verschoben. Das ursprüngliche historische Siedlungszentrum war Horní Štěpanice - ein Herrenhaus [...]

  • Lookout Žalý Benecko Lesen Sie mehr>

    Lookout Žalý Benecko

    Zaly (Heidelberg, Deutschland) ist ein Berg in der Beuge Zala befand letzten Grat im mittleren Teil des Riesengebirges über 1,5 km östlich von Benecko. Hora befindet sich im Nationalpark Riesengebirge entfernt. Zaly besteht aus zwei Peaks:. Rear Zaly (German Hinterer Heidelberg) - der höhere der beiden Spitzen eine Höhe 1036 m und liegt an Koordinaten 50 ° 39'54 „s S. [...]

  • Štěpanice und Benecko Lesen Sie mehr>

    Štěpanice und Benecko

    Dolní Štěpanice gehört zum Dorf Benecko im Riesengebirge im Bezirk Semily in der Region Liberec. Die Siedlung liegt in einem Y-förmigen Tal, das durch den Zusammenfluss des Cedron Brooks und des Jizerka River gebildet wird. Die Siedlung (zusammen mit Horní Štěpanice) wurde wahrscheinlich unter der Markvartic Kolonisation des Podkrkonoší gegründet, aber die glaubwürdigen historischen Quellen fehlen. Das 1304-Jahr gilt als historisches Gründungsdatum, [...]

Zurück zu Top