WordPress

Sie sind hier:
<Zurück

WordPress ist ein kostenloses Open-Source-Content-Management-System, das in PHP und MySQL geschrieben ist und unter der GNU GPL-Lizenz entwickelt wurde. Es ist der offizielle Nachfolger von b2 / cafelog und hat eine breite Benutzer- und Entwickler-Community. Die Anzahl der 4.7-Downloads wurde seit der Veröffentlichung von fast 36 Millionen veröffentlicht.

Laut offiziellen Statistiken wird es als CMS für mehr als 27% der weltweiten Websites verwendet und überwindet Open-Source-CMS wie Joomla oder Drupal, das bis zu drei Prozent hält.

Grundlegende Funktionen

  • Open-Source-System, kostenlos verfügbar, kann jeder mit seiner Verfeinerung helfen
  • entspricht den XML-, XHTML- und CSS-Standards
  • integrierter Linkmanager
  • integrierte Mediengalerie (Bildverwaltung und deren Bearbeitung direkt im Redaktionssystem, automatische Erstellung von Thumbnails definierter Dimensionen)
  • Struktur von dauerhaften Verbindungen, die zu den Internet-Suchmaschinen freundlich und vom Benutzer konfigurierbar sind
  • Plug-in-Unterstützung für Feature-Erweiterung - Fast 50 000 ist im offiziellen Repository verfügbar
  • Motivthemen unterstützen
  • Unterstützung für Funktionsblöcke - sogenannte Widgets (wie zB aktuelle Beiträge, eigener Text, RSS-Listings etc.)
  • Möglichkeit, Beiträge in Kategorien zu stellen (sogar mehrere)
  • die Möglichkeit, Etiketten (Tags) hinzuzufügen, um die Navigation zu verbessern
  • Sie können eine Baumhierarchie erstellen
  • Suche in Webseiten
  • Unterstützung für Trackback und Pingback (automatische Übermittlung von neuen Inhaltsinformationen an externe Dienste und Annahme dieses Hinweises, wenn die Site einer anderen Person referenziert)
  • ein typografischer Filter für die Formatierung und den Textstil
  • Unterstützung für die Einbettung von externen Inhalten mit dem oEmbed-Format
  • Unterstützung mehrerer Benutzerkonten mit unterschiedlichen Berechtigungen
teilen
Stichworte: