Zum Hauptinhalt springen

Beiträge

Beiträge mit Label anzeigen Jilemnice

Überfluteter Steinbruch in Hrabačov bei Jilemnice

Na hranici města Jilemnice und přilehlého Hrabačova se nachází hluboká jáma bývalého lomu. V poválečných letech se zde lámal kámen. Po ukončení těžby byl lom ale zatopen. Z velké části vlastním pramenem, který se zde nachází az části vodou povrchovou. Vzniklo zde přírodní jezírko, ist ein Einkaufszentrum in der Nähe von 100 metrů und udávanou hloubkou asi 8 metrů.

Am Boden des Steinbruchs befanden sich und werden vielleicht noch alte Karren, Reste von Gleisen und Maschinen, als Überbleibsel der Bergbautätigkeit aus der Vergangenheit überflutet. Selbst in den 70er und 80er Jahren des 150. Jahrhunderts gab es anscheinend früher klares Wasser, aber man kann es bei weitem nicht finden. Der Steinbruch ist unter Laubbäumen versteckt und man merkt seine Anwesenheit auch von der angrenzenden Straße in ca. XNUMX Metern Entfernung nicht. Gegenwärtig wird der Steinbruch jedoch leider in höchstem Maße illegal mit allerlei Abfällen belastet, was diesem einzigartigen Ort und Lebensraum sehr schadet.
Es gibt viele einzigartige und geschützte Tiere, die diesen einzigartigen Ort zum Leben brauchen. An diesem…