Musiktherapie ist die Verwendung von Musik zur Verbesserung der Gesundheit oder der Funktionsergebnisse. Musiktherapie ist eine kreative Kunsttherapie, die aus einem Prozess besteht, bei dem ein Musiktherapeut Musik und all seine Facetten - körperlich, emotional, mental, sozial, ästhetisch und spirituell - nutzt, um Klienten zu helfen, ihre körperliche und geistige Gesundheit zu verbessern. Musiktherapeuten helfen Klienten in erster Linie, ihre Gesundheit in verschiedenen Bereichen zu verbessern, wie kognitive Funktionen, motorische Fähigkeiten, emotionale Entwicklung, Kommunikation, sensorische Fähigkeiten, soziale Fähigkeiten und Lebensqualität, indem sie sowohl aktive als auch rezeptive Musikerfahrungen wie Improvisation, Rekreation, Komposition und Zuhören und Diskussion von Musik, um Behandlungsziele zu erreichen. Es gibt eine breite qualitative und quantitative Forschungsliteratur. Einige häufig anzutreffende Praktiken umfassen Entwicklungsarbeit (Kommunikation, motorische Fähigkeiten usw.) mit Personen mit besonderen Bedürfnissen, Songwriting und Zuhören in Reminiszenz- / Orientierungsarbeit mit älteren Menschen, Verarbeitungs- und Entspannungsarbeit und rhythmische Mitnahme für die körperliche Rehabilitation von Schlaganfallopfern. Musiktherapie wird auch in einigen medizinischen Krankenhäusern, Krebszentren, Schulen, Programmen zur Alkohol- und Drogenwiederherstellung, psychiatrischen Krankenhäusern und Strafvollzugsanstalten eingesetzt.

Es wurden keine Produkte gefunden, die Ihrer Auswahl entsprechen.