Giant, Riesengebirge, Tschechische Paradies
djs gehen

djs gehen

  • Sonnenuntergang & Phantom 4 Lesen Sie mehr>

    Sonnenuntergang & Phantom 4

    Die Ruinen der Trosky Burg befinden sich auf dem gleichnamigen Berg (488 m über dem Meeresspiegel), in der Gemeinde Troskovice im Bezirk Semily Liberecký Region. Es gehört dem Staat (verwaltet vom National Monument Institute) und ist für die Öffentlichkeit zugänglich. Trümmer sind ein Symbol des Böhmischen Paradieses und eine der meist besuchten Burgen in der Tschechischen Republik. In den oberen Teilen des Hügels liegt das Naturschutzgebiet [...]

  • Háje nad Jizerou, Loukov, Teich von oben Lesen Sie mehr>

    Háje nad Jizerou, Loukov, Teich von oben

    Das Dorf Haje nad Jizerou in Semily Bezirk in der Region Liberec befindet sich in der Mitte einer Verbindung zwischen den Städten Semily und Jilemnice, am Ufer des Flusses Iser (Grove am linken Ufer, der andere Teil auf der rechten Seite). 682 Bewohner leben hier. Zuvor zu 1. 3. 2001, 637 Bewohner wurden ständig im Dorf gemeldet, von denen 302 im Dorf Dolní Sytová, [...]

  • Zřícenina hradu Trosky Lesen Sie mehr>

    Zřícenina hradu Trosky

    Die Ruinen von Trosky Castle ragen fast von Sicht und Ausblick von Baba und Panna 11.07.2016 in die nähere Umgebung. Burgruine auf dem gleichen Berg (488 m) im Dorf Troskovice Semily Bezirk in der Region Liberec entfernt. Es gehört dem Staat (verwaltet vom National Monument Institute) und ist für die Öffentlichkeit zugänglich. Debris ist ein Symbol der tschechischen [...]

  • Jizers von einer Höhe Lesen Sie mehr>

    Jizers von einer Höhe

    Bohemia (Isergebirge deutsch, polnisch Góry Izerskie, im Jargon auch Jizerky genannt) sind geomorphologische Einheit nördlichste Gebirge und Tschechisch. Die Bergkette wurde nach dem Fluss Jizera benannt, der an den Hängen von Smrk, dem höchsten Berg im tschechischen Teil der Berge, entspringt. Es wurde früher als die westliche Spitze des Riesengebirges angesehen. Sein wesentlicher Teil befindet sich in Polen, wo die höchste [...]

  • Český raj hrad Trosky Lesen Sie mehr>

    Český raj hrad Trosky

    Die Ruinen der Trosky Burg befinden sich auf dem gleichnamigen Berg (488 m über dem Meeresspiegel), in der Gemeinde Troskovice im Bezirk Semily Liberecký Region. Es gehört dem Staat (verwaltet vom National Monument Institute) und ist für die Öffentlichkeit zugänglich. Trümmer sind ein Symbol des Böhmischen Paradieses und eine der meist besuchten Burgen in der Tschechischen Republik. In den oberen Teilen des Hügels liegt das Naturschutzgebiet [...]

  • Prachov Rocks, Jinolice, Jinolice Teiche Lesen Sie mehr>

    Prachov Rocks, Jinolice, Jinolice Teiche

    Prachov Felsen sind Felsformationen aus Sandsteinformationen in verschiedenen Formen, erstreckt sich etwa 5 bis 7 km nordwestlich der Stadt Jičín, Naturschutzgebiet, Teil der geschützten Landschaft Böhmisches Paradies und beliebtes Ziel von Touristen. Sie entstanden in der Sekundärperiode als Sediment am Meeresrand. Geomorphologisch sind die Prachovské Felsen ein Teil der gesamten Jičínská pahorkatina, die Zwischensumme Turnovská pahorkatina, die Vyskeřská vrchovina [...]

  • Lookout Stepanek Riesengebirge Lesen Sie mehr>

    Lookout Stepanek Riesengebirge

    Štěpánka (deutsch Stephanshöhe) ist ein neugotischer Stein-Aussichtsturm auf dem Hvězda-Berg (959 m) im westlichsten Riesengebirge, auf dem Příchovický-Kamm. Es befindet sich im Katastralgebiet Příchovice bei Kořenov, Kořenov, Bezirk Jablonec nad Nisou. Der Aussichtsturm ist 24 m hoch, gebaut zwischen 1847 und 1892. Der Bau begann von Prinz Camill Rohan als der kaiserliche [...]

Zurück zu Top