Giant, Riesengebirge, Tschechische Paradies
Schloss

Schloss

  • Wallenstein Schloss Lesen Sie mehr>

    Wallenstein Schloss

    Valdstein (Waldstein) ist eine Ruine im Stadtteil Semily bei Turnov im Böhmischen Paradies. Die ursprüngliche Burg der Herren von Valdštejn stammt aus der zweiten Hälfte von 13. Jahrhundert. Es ist eine der ältesten Burgen in dieser Region. Die Burg baute in den Jahren 1260 bis 1280 eine der Niederlassungen der Markvartic-Familie. Es war wahrscheinlich Jaroslav von Hruštice oder sein Sohn Zdeněk [...]

  • 30 τη nicht Jahr Jahr τη nicht30 nicht Jahr τη nicht Jahr τη nicht nicht τη30 τη nicht nicht τη τη nicht30 τη τη τη nicht nicht nicht τη τη30 nicht τη τη30 τη nicht nicht τη τη nicht Lesen Sie mehr>

    30 τη nicht Jahr Jahr τη nicht30 nicht Jahr τη nicht Jahr τη nicht nicht τη30 τη nicht nicht τη τη nicht30 τη τη τη nicht nicht nicht τη τη30 nicht τη τη30 τη nicht nicht τη τη nicht

    Schneller Besuch der Burg Frýdštejn ... Die Burg wird von einem großen Schlossturm dominiert, der auf dem höchsten Sandsteinfelsen errichtet wurde und von dem aus man das Tal überblicken kann. Der Turm ist 15 Meter hoch, hat einen Durchschnitt von 9 Metern und das Mauerwerk hat die Kraft von 2 Metern. Pojizeří war von 13. Jahrhundert Eigentum von Markvatics. 1363 wird als Eigentümer der Gegend um Hodkovic erwähnt [...]

  • Kost Lesen Sie mehr>

    Kost

    Bone ist eine gotische Burg im Böhmischen Paradies im Kataster Podkost, Teil der Gemeinde Libošovice, Kreis Jicin, nur wenige Meter von der Grenze von Mittelböhmen und der Region Hradec Králové. Ist in Privatbesitz Czech Graf Familie Kinský dal Borgo. Er baute es irgendwann vor 1349 Benes von Wartenberg. Als eines der wenigen unserer Schlösser liegt nicht [...]

  • Trosky Lesen Sie mehr>

    Trosky

    Burgruine auf dem gleichen Berg (488 m) im Dorf Troskovice Semily Bezirk in der Region Liberec entfernt. Es gehört dem Staat (verwaltet vom National Monument Institute) und ist für die Öffentlichkeit zugänglich. Trümmer sind ein Symbol des Böhmischen Paradieses und eine der meist besuchten Burgen in der Tschechischen Republik. Die Ruinen von Trosky Castle sind auf dem gleichen Namen [...]

  • Burg Nístějka von oben, Februar 2018 Lesen Sie mehr>

    Burg Nístějka von oben, Februar 2018

    Nístějka der Burgruine auf dem Vorgebirge über dem Zusammenfluss der Iser und Farského Bach und über die Straße I / 14, in den gleichen Naturdenkmäler. Zugänglich ist auf dem gelben Touristenschild von Vysoké nad Jizerou. Keramikfunde belegen die menschliche Präsenz auch in 17. st. Erhaltener Torso von kreisförmigen Türmen, Palästen und Terrainresten von Befestigungen. Die Überreste der Burg sind als [...] geschützt

  • Sonnenuntergang & Phantom 4 Lesen Sie mehr>

    Sonnenuntergang & Phantom 4

    Die Ruinen der Trosky Burg befinden sich auf dem gleichnamigen Berg (488 m über dem Meeresspiegel), in der Gemeinde Troskovice im Bezirk Semily Liberecký Region. Es gehört dem Staat (verwaltet vom National Monument Institute) und ist für die Öffentlichkeit zugänglich. Trümmer sind ein Symbol des Böhmischen Paradieses und eine der meist besuchten Burgen in der Tschechischen Republik. In den oberen Teilen des Hügels liegt das Naturschutzgebiet [...]

  • Zřícenina hradu Trosky Lesen Sie mehr>

    Zřícenina hradu Trosky

    Die Ruinen von Trosky Castle ragen fast von Sicht und Ausblick von Baba und Panna 11.07.2016 in die nähere Umgebung. Burgruine auf dem gleichen Berg (488 m) im Dorf Troskovice Semily Bezirk in der Region Liberec entfernt. Es gehört dem Staat (verwaltet vom National Monument Institute) und ist für die Öffentlichkeit zugänglich. Debris ist ein Symbol der tschechischen [...]

  • Český raj hrad Trosky Lesen Sie mehr>

    Český raj hrad Trosky

    Die Ruinen der Trosky Burg befinden sich auf dem gleichnamigen Berg (488 m über dem Meeresspiegel), in der Gemeinde Troskovice im Bezirk Semily Liberecký Region. Es gehört dem Staat (verwaltet vom National Monument Institute) und ist für die Öffentlichkeit zugänglich. Trümmer sind ein Symbol des Böhmischen Paradieses und eine der meist besuchten Burgen in der Tschechischen Republik. In den oberen Teilen des Hügels liegt das Naturschutzgebiet [...]

  • Schloss Kost Böhmisches Paradies Lesen Sie mehr>

    Schloss Kost Böhmisches Paradies

    Bone ist eine gotische Burg im Böhmischen Paradies im Kataster Podkost, Teil der Gemeinde Libošovice, Kreis Jicin, nur wenige Meter von der Grenze von Mittelböhmen und der Region Hradec Králové. Ist in Privatbesitz Czech Graf Familie Kinský dal Borgo. Er baute es irgendwann vor 1349 Benes von Wartenberg. Als eines der wenigen unserer Schlösser liegt nicht [...]

Zurück zu Top