Zum Hauptinhalt springen

Hruboskalsko



Hruboskalsko ist ein Naturschutzgebiet, das für 22 bekannt ist. April 1998. Die 219,2 ha ist eine der größten Felsenstädte im Landschaftsschutzgebiet Böhmisches Paradies. Der Grund für den Schutz ist eine ausgedehnte Felsenstadt mit erhaltenen Relikten. Hruboskalske Felsenstadt umfasst Hunderte von Felsmassiven und getrennten Türmen, die eine Höhe von bis zu 60 m erreichen. Aufgrund des geringen Widerstands Sandstein und anhaltende Auswirkungen einer Reihe von Felsen reich sind in einer Vielzahl von Formen und Formen (Waben, Fenster, Toren). Hruboskalsko ist Teil des Geoparks Böhmisches Paradies, das in der Europäischen Geoparks im Oktober 2005 enthalten war.



Es ist eines der originellsten tschechischen Klettergebiete, die berühmtesten Türme gehören Bandleader, Schädel, Leuchtturm und verhängnisvoll. Unter tschechischen Bergsportvereinigung und der Verwaltung des Landschaftsschutzgebiet Böhmisches Paradies ist eine Vereinbarung, die Bedingungen für das Klettern auf Sandstein enthält.



Hruboskalske Felsenstadt ist auch ein wichtiges touristisches Gebiet. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten gehören die Burg Raue Felsen, die auf einem Felsmassiv bereits 14 gebaut wurde. Jahrhundert und Burg Wallenstein. Am Fundament ist vielen Sehenswürdigkeiten Orten wie Marian Aussicht, die Aussicht auf die Band, bei der Aussicht, Löwen und andere gebaut, wo die Besucher die beeindruckenden Felsformationen beobachten können und sehr oft Kletterer zdolávající umliegenden Türme. Dank Hruboskalsko Federn reich an Kalzium-Ionen werden Sedmihorky Spa gebildet.



Das Naturschutzgebiet Hruboskalsko befindet sich in der Region Liberec, 3 km von Turnov entfernt. Es liegt zwischen den Dörfern Sedmihorky, Hrubá Skála und Kacanovy. Die Höhe beträgt zwischen 265 und 420 m .. Die Felsenstadt Hruboskalsko ist die wertvollste Felsenstadt im Landschaftsschutzgebiet Böhmisches Paradies.



Die Bildung von Felsenstädten ist in vier Phasen unterteilt. Die erste Phase ist die Vorbereitungsphase, in der sich der Sandsteinkörper unter der Erdoberfläche befindet. Infolge der Grundwasseraktivität bilden sich stärkere Sandsteinkerne, die den weicheren Sandstein umgeben. In diesem Stadium ist der entscheidende Einfluss der Eiszeiten, in denen wasserführende Risse gefrieren. Die nächste Phase ist die Anfangsphase, die durch tektonische Hebung und Erosionsaktivität gekennzeichnet ist. Das Ergebnis ist eine flache Agrarlandschaft in Mittelböhmen mit Sandsteinschluchten. Die dritte Phase ist die reife Phase, die nach Beendigung des tektonischen Zerfalls auftritt. In dieser Phase treten verschiedene Arten der Verwitterung, der Bildung von Schutzkrusten und des Abbrechens von Schuppen auf, die den Rändern der Felswände folgen und eine Dicke von bis zu 1 m haben können. Die Zerstörung wird normalerweise durch Hangbewegungen, Felsblöcke und Felsstädte verursacht. Die Felsenstadt kann als Mosaik von Oberflächen unterschiedlichen Alters gesehen werden. Diese Felsenstadt hat sich, wie andere in der Grafschaft, seit 18-20 Millionen Jahren entwickelt.



Das Naturschutzgebiet Hruboskalsko wurde mit Dekret der PLA-Verwaltung des Böhmischen Paradieses vom 21. März 1998 mit Wirkung vom 22. April 1998 erklärt.



Hruboskalská vrchovina gehört zur Vyskeřská vrchovina, die zum Turnovská-Hügel gehört. All dies ist Teil der Severočeská tabula. Hruboskalská vrchovina ist eine tektonische Rinde, die durch die libysche Pause und den Bruch im Jordantal und dem Fluss Žehrovka begrenzt wird. Die Fundamente der Felsenstadt entstanden im jüngeren Pleistozän, während Mikroformen von Waben, Felsvorsprüngen, Hohlräumen und Fenstern während des Holozäns entstanden. Die auffälligsten Massive sind der Leuchtturm, die Kapelník-Gruppe und die Drachenfelsen. Wir können auch eine Reihe von Höhlen, Felsentore und Tunnels sehen. Die Felsenstadt Hruboskalské besteht aus schwach lithiertem Quarzsandstein. Die Kraft von Sandstein ist 120 und einige Felsvorsprünge sind hoch bis 60 m.



Fast die ganze Felsenstadt ist mit Wäldern bedeckt (97%). Typische Stände sind Relikte der Birke, die nur vereinzelt, vor allem auf den Gipfeln von Felstürmen oder Felsmassiven, erhalten geblieben sind. Sie können auch Kieferneichenwälder finden, aber mit einer niedrigeren Eiche. Ein weiteres typisches Wachstum der Felsenstadt ist das saure Buchenholz, das die feuchten Schluchten zwischen den Felsen bedeckt.



Unterwuchsarten der Kräuterschicht sind insbesondere Brombeere (Vaccinium myrtillus), Heidekraut (Calluna vulgaris), Preiselbeere (Rhodococcum vitis-idaea), Ginster (Avenella flexuosa), Glühwürmchen (Aquilegia vulgaris) und haarige Binse (Luzola pilosa). . In feuchten Schluchten findet man Farn (Dryopteris carthusiana) und Farn (Dryopteris dilatata). Typisch ist auch das Vorkommen von Seggen (Carex) und Schilf (Phragmites australis), insbesondere an kleinen Waldteichen. Der gemeinsame Schachtelhalm (Equisetum telmateia) ist in den Tälern der Federn verbreitet. Die problematischste invasive Art ist der Pinus strobus, der die Ökosysteme von Reliktkiefern gefährden könnte. Hier wurden auch andere schnell wachsende Arten wie Roteiche (Quercus rubra), Europäische Lärche (Larix decidua) und Riesentanne (Abies grandis) gepflanzt.



Das Naturschutzgebiet Hruboskalsko ist ein sehr besuchtes Gebiet. Neben Klettern sind Wandern und Radfahren üblich. Besucher können nicht nur die spektakuläre Aussicht auf die imposanten Felsen, sondern auch die einzigartige Natur genießen. Es gibt viele markierte Touren für Touristen und Radfahrer. Zu den interessantesten Sehenswürdigkeiten gehört der Marien-Aussichtspunkt bei Hrubá skála, wo sich einer der schönsten Ausblicke auf das Böhmische Paradies auf Drachenfelsen und Trosky befindet. Unter der Burg Hrubá skála befindet sich eine tiefe Schlucht mit einer 65 Meter langen Felspassage, die Mausloch genannt wird. Zu den interessanten Naturdenkmälern gehören das Arboretum der Bukowina und die Felsformation von Čertova ruka. Hier ist die archäologische Stätte und Reste einer mittelalterlichen Burg. Zu den bedeutenden Kulturdenkmälern von Hruboskalska gehören die Burg Valdštein, das Schloss Hrubá skála, das Denkmal der volkstümlichen Architektur Kopitce's Farm und das Bad Sedmihorka. Für einen mehrtägigen Besuch der Gegend können verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten in den örtlichen Gasthäusern oder im angenehmen Camp Sedmihorky genutzt werden.

Kommentare

Beliebte Beiträge aus diesem Blog

Rokytnice nad Jizerou, Lysa hora

Rokytnice nad Jizerou (deutsch Rochlitz an der Iser) ist ein Stadt- und Bergkurort im westlichen Riesengebirge. Es befindet sich in der Region Liberec im Bezirk Semily im langgestreckten Tal des Huťský-Baches zwischen den Massiven Stráž (782 m), Čertova hora (1022 m) und Lysá hora (1344 m) und am linken (östlichen) Ufer des Isers. Dort leben rund 2 Einwohner.

Einfacher Rechner für Python-Code

Dieses einfache Python-Programm fordert den Benutzer auf, die gewünschte Operation auszuwählen. Die Auswahloptionen 1, 2, 3 und 4 sind gültig. Zwei if ... elif ... else-Nummern werden ausgewählt und die Verzweigung wird verwendet, um einen bestimmten Abschnitt des Programms auszuführen. Benutzerdefinierte Funktionen add (), subtrahieren (), multiplizieren () und dividieren () führen die entsprechenden Operationen aus.
# Diese Funktion addiert zwei Zahlen def add (x, y): return x + y # Diese Funktion subtrahiert zwei Zahlen def subtrahiert (x, y): return x - y # Diese Funktion multipliziert zwei Zahlendef multipliziert ( x, y): return x * y # Diese Funktion teilt zwei Zahlendef divid (x, y): return x / y print ("Auswahloperation") print ("1.Add") print ("2.Subtract") print ("3.Multiply") print ("4.Divide")

Traveller Premium HTML Template kostenloser Download

Premium HTML Vorlage Traveler ist eine einzigartige Vorlage, die sich nicht nur für Reisebüros und Reisebüros als äußerst benutzerfreundlich erweist, sondern auch unerfahrenen Benutzern die Erstellung einzigartiger Originalwebsites zur sofortigen Bereitstellung ermöglicht.

Webdesigns und Vorlagenseiten werden auf jedem Gerät perfekt angezeigt, einschließlich Desktops, Laptops, Tablets und allen Arten von Smartphones. Sie sind sehr freundlich zu Such- und Indizierungsdiensten, mit denen Sie die besten Positionen in den Suchergebnissen erzielen.
Die ursprüngliche Idee bei der Schaffung eines originellen Designs ist es, eine gewisse Einzigartigkeit und Ungewöhnlichkeit jeder Anwendung zum Ausdruck zu bringen, die für den Kunden interessant und neuartig ist. Ein wichtiger Faktor ist, wie stark die Spezifikationen und Ideen des Kunden am Anfang sind und wie viel Platz für die Gestaltung einer vollständig originellen Anwendung oder Website verbleibt.

Meine Absicht ist es, originelle Software zu erstellen, damit ich mich nicht für meine Arbeit vor Kunden schämen muss und der Kunde nicht mehr ausgeben muss ...